Potentialanalyse

In unserer Potentialanalyse prüfen wir, welche Umsatzziele Ihr (Ziel-)Unternehmen im Markt verwirklichen kann und welche Mittel Sie dafür einsetzen müssen. In einer Tiefenanalyse werten wir Markt-, Wettbewerbs- und Unternehmensdaten aus. Auf dieser Basis erstellen wir eine konkrete Beurteilung der monetären Potentiale.

Leistung

Für unsere Potentialanalyse extrahieren wir zunächst alle bestehenden Kundendaten im Unternehmen und prüfen diese auf Marketingautomationspotentiale. Diese Überprüfung erfolgt nicht budgetgetrieben, sondern orientiert sich an den reellen Zielen eines Wie-viel-geht-da-noch-Ansatzes.

In einer intensiven Tiefenanalyse des Wettbewerbs stellen wir die aktive Nachfrage im Markt fest. Dabei konstruieren wir keine theoretischen Modelle, sondern identifizieren anhand konkreter Wettbewerbsdaten das reale Marktpotenzial, das das Unternehmen heben kann.

Unter anderem werten wir aus, wo, wie und wie viele potentielle Kunden die Wettbewerber für ihren Umsatz einkaufen. Anschließend analysieren wir, welche Anteile dieser Wettbewerbskunden Ihr (Ziel-)Unternehmen für sich gewinnen könnte. Wir berechnen, welche Umsatzpotentiale dadurch generiert werden können und welche Ressourcen bzw. Mittel für die Akquise einzusetzen sind.


Ergebnis

Wir beantworten Unternehmern, Management, strategischen Investoren oder Venture Capital Unternehmen die Frage nach den erreichbaren Umsatzpotentialen im Unternehmen. Unsere Analyse bietet dabei im Vergleich zu einer Due Diligence einen höheren Detaillierungsgrad und erweiterte Tiefe.

Verkäufern/Eigentümern von Unternehmen oder Corporate Finance Advisors gewährt die Potentialanalyse unabhängige Unterstützung im Preisbildungsprozess.

Potentielle Käufer oder Eigentümer von Unternehmen erhalten eine ohne Hockey-Stock-Phantasien auskommende unabhängige Einschätzung, welche Unternehmenspotentiale in welchem Maß erhaltbar sind. Die Potentialanalyse bietet so regelmäßig eine wesentliche Entscheidungsvorlage für die Frage, ob eine Beteiligung eingegangen oder gehalten werden sollte.


Beispiel aus der Praxis

Für einen strategischen Investor übernahmen wir die Potentialanalyse einer digitalen Plattform im Bereich Automotive. Die Kernfragen des Kunden waren: Wie viel Umsatz können wir noch mit welchen Mitteln dazugewinnen? Welches monetäre Potential steckt noch in dieser Digitalplattform?

Zunächst verschafften wir uns einen Überblick über die im Zielunternehmen bestehenden Marketingmaßnahmen. Dazu extrahierten wir mehrere Millionen Datensätze aus der Kundendatenbank. Die generierten Informationen werteten wir in Abstimmung mit Wettbewerbs- und Marktdaten auf Marketingpotentiale bislang brachliegender Marketingkanäle aus.

Der Kunde erhielt eine vollständige Umsatzpotentialanalyse, eine kanalspezifische Analyse des Returns on Marketing Investment (ROMI) und einen Maßnahmenkatalog für die folgenden zwei Jahre, um die bisher ungenutzten Umsatzpotentiale vollständig zu erschließen.

Die Umsatzzahlen des Unternehmens wuchsen in der Folge des Projekts auf mehr als das Doppelte an.

Verwandte Leistungen

Commercial Audit

Unser Commercial Audit fokussiert fachliche, kommerzielle, prozessuale und organisatorische Schwachstellen in Ihren strategischen Geschäftseinheiten (SGE) und enthält dabei konkrete Handlungsempfehlungen und -begründungen für das Top-Management im Sinne der möglichen Alternativen (Ziele/Kosten/Nutzen).

Digital Due Diligence

Digitale Geschäftsmodelle sind komplex und verändern sich mit großer Dynamik. Dadurch entstehen bereichsübergreifende Prüffelder, die in den klassischen Due Diligence Streams nicht abgebildet werden können. Wir identifizieren Erfolgstreiber, Schwachstellen und Risiken des Digital Business, der zu Grunde liegenden Wertschöpfungskette und der digitalen Kompetenzen. Unsere Digital Due Diligence erfolgt individuell abgestimmt auf den Reifegrad des Unternehmens, das verfolgte Geschäftsmodell und das jeweilige digitale Ökosystem.

Entscheidungsvorlagen

Inhaltlich richtig – trotzdem chancenlos? Stake- und Shareholder wie Aufsichtsräte, Gesellschafter und andere Gremien können strategische Entscheidungen und Projekte erschweren oder sogar verhindern – selbst wenn diese Entscheidungen fachlich richtig, gefordert und gewollt sind. Wir sorgen dafür, dass Ihre Botschaften punktgenau ankommen.