Frank Frößler

Projektleiter bei wdp. Sein Beratungsschwerpunkt liegt auf den Themen Strategieentwicklung, digitale Transformation sowie der Entwicklung und Implementierung digitaler Geschäftsmodelle.

Die Gestaltung des digitalen Wandels ist die große Leidenschaft von Frank Frößler. Er greift dafür auf große Erfahrungen in den Bereichen Strategieberatung, Venture Capital und Online Marketing zurück.

Bei wdp gefällt mir die Erkenntnis, dass bei digitalen Geschäftsmodellen die enge Verzahnung von Strategieentwicklung und operativer Execution entscheidend ist.

Vor seinem Einstieg bei wdp baute Frank Frößler als Global Chief Marketing Officer der Global Savings Group (ein Rocket Internet Startup) ein Team an Online-Marketing-Experten auf. In seiner leitenden Rolle war er verantwortlich für SEO, Performance Marketing und die Gestaltung kommerzieller Marketingkampagnen. Er betreute die Themen ganzheitlich von der Konzeptentwicklung bis hin zur Implementierung.

Als Venture Manager bei Siemens Novel Businesses kümmerte sich Frank Frößler um die Entwicklung disruptiver Geschäftsmodelle mit strategischer Relevanz für den Siemens Konzern. Sein Schwerpunkt lag hier besonders auf Geschäftsmodellen rund um das Thema Internet of Things.

Mehr als 5 Jahre beriet Frank Frößler als Projektleiter das Top Management des Siemens Konzerns. Der Hauptteil seiner Projekte beschäftigte sich mit den Themen Digitalisierung und Reorganisation.

Frank Frößler promovierte an der University College Dublin in Wirtschaftsinformatik und studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln und der National University of Singapore. In seiner Freizeit entdeckt er gerne mit seiner Frau und den beiden Söhnen das Kölner Umland, spielt Golf und geht Laufen.

zurück zu wdp