Franziska Roell-Ruhland

Due Diligence Manager bei wdp. Ihre Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Commercial Due Diligences, Markt- und Wettbewerbsanalysen sowie der Analyse von Geschäftsmodellen und Wachstumspotenzialen.

Franziska Roell-Ruhland betreut Kunden bei Transaktionen in der Prüfung und Bewertung digitaler Geschäftsmodelle. Durch ihre vorherige Position als Manager für Technology Due Diligences bei wdp bringt sie tiefes technisches Fachwissen mit in das Sparring von Targets, Experten und Kunden.

Für mich steht wdp für unternehmerische Weiterentwicklung, Projektvielfalt und Spaß am Austausch mit den Kollegen.

Dabei greift sie auf Erfahrungen aus verschiedenen Branchen zurück. Während ihrer beruflichen Stationen vor wdp übernahm sie unter anderem die Leitung von Projekten zur Automatisierung und IT-Systementwicklung sowie zur Einführung agiler Prozesse und Tooling im Mittelstand und in der Automobilindustrie. Darüber hinaus ist sie Beiratsmitglied eines Software-Start-ups.

Franziska Roell-Ruhland hat einen Bachelor in Maschinenbau von der Technischen Universität München. Abseits vom Laptop verbringt sie ihre Zeit am Liebsten in der Natur, bei der Jagd oder beim Schwimmen.

zurück zu wdp