Johannes Dierkes

Senior Due Diligence Manager bei wdp. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Sensitivitätsanalysen, Commercial Due Diligence sowie der Analyse von Geschäftsmodellen.

Johannes Dierkes ist Digitalexperte, Transaktionsberater und Unternehmer aus Leidenschaft. Er leitet bei wdp das Team Commercial Due Diligence und ist damit für die umfassende Prüfung und Validierung von digitalen Geschäftsbereichen verantwortlich. Er greift dabei auf seine langjährige Expertise als Unternehmensberater und Entrepreneur zurück.

Bei wdp arbeiten hochmotivierte, fachlich hervorragende und persönlich facettenreiche Charakterköpfe – davon profitieren unsere Kunden und wir als Team.

Vor seinem Einstieg bei wdp unterstützte er als Consultant bei PwC namhafte Kunden aus der Finanzdienstleistungsbranche bei Digitalisierungsprojekten. Im Anschluss arbeitete er beim Kölner Company Builder crossbuilders und unterstützte u.a. bei der Gründung eines Startups für die Vermittlung von Anschlussfinanzierungen für Immobilienkredite.

Johannes Dierkes studierte in Münster (B.Sc.) und in München (M.Sc.) Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Entrepreneurship und Finance. In seiner Freizeit ist er leidenschaftlicher App-Entwickler, engagierter Sänger und Vorstand des Bonner Chores „BonnVoice“ und passionierter Triathlet.

Artikel von Johannes Dierkes

  • Was der Bauer nicht kennt: Wenn die nützliche Software Ihres Targets ungenutzt bleibt (Deutsch/Englisch)
  • Weighted Opportunity Pipeline: Wie aus Pi mal Daumen belastbare Wandlungswahrscheinlichkeiten werden
    (Deutsch/Englisch)
  • Gut Ding will Weile haben — oder: Wie Sales-Zyklen Wachstumspläne platzen lassen (Deutsch/Englisch)
  • Reizvolles Geschäftsmodell — auf den ersten Blick! Lassen sich Amazon & Co. wirklich austricksen? (Deutsch/Englisch)

zurück zu wdp