Martin Witulski

Due Diligence Manager bei wdp. Sein Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen Commercial Due Diligences, Datenanalyse, Investment- und Businessplanung, Financial Services, Potenzialanalysen und Digitalstrategien.

Martin Witulski betreut als Due Diligence Manager bei wdp Transaktionsprojekte mit dem Fokus auf digitale Geschäftsmodelle. Seine Erfahrung in verschiedenen Industrien ermöglicht ihm eine ganzheitliche Sicht auf die Projekte und Unternehmen.

An wdp gefällt mir besonders das kollegiale Umfeld, in dem die Arbeit an komplexen Themen sehr viel Spaß macht.

Vor seinem Einstieg bei wdp war Martin Witulski bereits als freiberuflicher Berater für wdp tätig und konnte sein breit gefächertes Wissen in einige Projekte einbringen. Zu seinen beruflichen Stationen gehören außerdem Tätigkeiten in den Bereichen Strategieberatung und Private Equity sowie in der Pharmaindustrie. Darüber hinaus war er bereits bei einem Kölner Start-up beschäftigt.

Martin Witulski hat einen doppelten Masterabschluss in Finance und in International Management (CEMS) an der Universität zu Köln erlangt. Neben studienbezogenen Auslandsaufenthalten in Singapur, Schweden und den Niederlanden hat er auch schon in Dänemark gearbeitet. In seiner Freizeit bereist er gerne andere Länder, treibt Sport und interessiert sich für elektronische Musik.

zurück zu wdp