Commercial & IT Due Diligence eines global agierenden Ad-Tech-Unternehmens

Eine Beteiligungsgesellschaft bat wdp um die Evaluierung eines potentiellen Targets im Bereich Onlinemarketing. Die Ausspielung der Werbung basierte auf einer sehr weit entwickelten technischen Lösung, die zum Verständnis tiefes Branchen- und Technologie-Wissen voraussetzte.

Herausforderung:

Das Target hatte sich als Wachstumsziel eine Verdreifachung des Umsatzes innerhalb der nächsten 3 Jahre gesetzt. Ziel des Projektes war es, das Modell für den Investor transparent zu machen und zu evaluieren, welche die kritischen Erfolgsfaktoren für das anvisierte Wachstum darstellten.

Die besondere Herausforderung lag darin, dass das vorliegende Geschäftsmodell trotz signifikantem Umsatz selbst Branchenkennern nahezu unbekannt war. Der Umsatz des Targets war über zahlreiche Länder breit gestreut. Des Weiteren erschwerten intransparente bzw. teils fehlende Branchen-Benchmarks die Einordnung der Analyseergebnisse.


Vorgehen:

Zunächst wertete wdp Daten aus den target-internen Systemen aus und prüfte die Geschäftskennzahlen aus dem Due-Diligence-Datenraum. Durch strukturierte Interviews mit dem Management, mit Geschäftspartnern, Branchenexperten und Kunden wurden Erkenntnisse aus unterschiedlichen Perspektiven zusammengeführt. Hierunter fanden sich Analysen zur Kundenzufriedenheit, Schlüsselpartnern sowie unternehmens- und branchenspezifischen Risiken. Vor Ort führte wdp zudem Gespräche mit dem Vertriebsleiter und inspizierte die technische Infrastruktur.

Es zeigte sich, dass das Target mit dem bestehenden Portfolio und der zugehörigen IT-Struktur bereits sehr professionell aufgestellt war. Die angestrebten Ziele konnten trotz einiger Risiken überwiegend als realisierbar eingestuft werden. Zu den wesentlichen Risiken zählte eine Intensivierung des Wettbewerbs im Zuge der geplanten Portfolioerweiterung.

Projektergebnis und Kundennutzen:

Nach Abschluss der Commercial und IT Due Diligence lieferte wdp der Beteiligungsgesellschaft eine greifbare und nachvollziehbare Darstellung des Geschäftsmodells. In einem Red Flag Report wurden die zu erwartenden Risiken dargelegt. Zudem lieferte wdp eine qualifizierte Einschätzung zur Plausibilität der Wachstumsziele. Die Gesellschaft war somit in der L

Weitere Projekte